Allgemeine Sozialberatung

Angebote

Die Allgemeine Sozialberatung wendet sich an Bürgerinnen und Bürger, die in ihren Alltagssituationen Informationen, Beratung und Hilfe benötigen. Im Rahmen des Projektes Lotsenpunkte bieten wir an unterschiedlichen Standorten Beratung durch ehrenamtliche Mitarbeiter an. Die Standorte und Sprechstunden entnehmen Sie bitte der pdf-Datei.

Wir leisten einfach und unbürokratisch Hilfe zur Stabilisierung der persönlichen, familiären und wirtschaftlichen Situation der Rat- und Hilfesuchenden.

  • Wir unterstützen Sie in schwierigen Lebenssituationen und bei der Existenzsicherung
  • Wir vermitteln in weiterführende Hilfen wie die katholische Schwangerschaftsberatungsstelle, Suchtberatung, Schuldnerberatung u.a.
  • Wir bieten Unterstützung, Ihre Lebensbedingungen weitgehend selbst zu gestalten und am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können
  • Wir kooperieren mit Pfarrgemeinden, anderen sozialen Einrichtungen und Behörden
  • Wir unterstützten Sie bei Kontakten mit Ämtern und anderen öffentlichen Stellen
  • Wir leisten und vermitteln Ihnen psychosoziale Hilfen
  • Wir leisten präventive Unterstützung

Leitung

Gabriele Hellendahl

  

Team Allgemeine Sozialberatung:

Gabriele Hellendahl, Dipl.-Sozialarbeiterin, Tel. 0211/46 96-172

Christiane Schwarz,  Dipl.-Sozialarbeiterin, Tel. 0211/46 96-221

Peter Sonntag,  Dipl. Sozialpädagoge, Tel. 0211/46 96-174

 

Verwaltung:

Helga Hohensee

Melanie Lagler


Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag9.00 - 13.00 Uhr
Mittwoch14.00 - 17.00 Uhr

 

 

Sprechstunde Ulmenstraße

Frau Schwarz

Montag 9:00 – 12:00 Uhr

Email: schwarz.christiane@skfm-duesseldorf.de

Die offene Sprechstunde montags kann ohne vorherige Anmeldung besucht werden. Ansonsten Terminvereinbarung unter 0211/46 96-221.

 

Sprechstunde Wittenberger Weg 108

Herr Sonntag

Dienstags in geraden Kalenderwochen 15:00 – 17:00 Uhr

Telefon: 0211/707998

Email: sonntag.peter@skfm-duesseldorf.de

 

Sprechstunde komm-pass

Donnerstags in geraden Kalenderwochen

Herr Sonntag

Fax-Nr. 0211/4696-177


Weiterführende Informationen / Termine

Wir beraten Sie selbstverständlich kostenlos und unabhängig von Nationalität und Konfession. Wir unterliegen der Schweigepflicht.