Kontakt- und Notschlafstelle KnacKPunkt

Grupellostr. 29
40210 Düsseldorf

Tel.  0211/359243
Fax: 0211/3558759
knackpunkt@skfm-duesseldorf.de


Angebote

  • Kontakt- und Notschlafangebot für Mädchen und junge Frauen bis zum 27. Lebensjahr, die faktisch auf der Straße leben, größtenteils Drogen konsumieren und der Beschaffungsprostitution nachgehen
  • Grundversorgung zu den täglichen Öffnungszeiten (Essen, Schlafen, Wundversorgung, Kleidung, Einrichten einer Postadresse ohne Meldeadresse)
  • Unterstützung bei Suchtausstieg und Wohnungssuche
  • Tägliches Angebot Streetwork mit Kontaktaufnahme, Gesundheitsprophylaxe, safer-use-Beratung, Spritzenausgabe,…
  • Medizinische Sprechstunde vor Ort
  • Interkulturelle Öffnung durch den Einsatz einer bulgarischen Sprachmittlerin
  • Vermittlung in weiterführende Hilfen, Einrichtungen der Jugendhilfe und zu Jugendämtern, Begleitung zu Ämtern, Krankenhäusern, Gericht, Polizei, ect.
  • Informationsveranstaltungen auch für Schulklassen und Firmgruppen
  • Clearingstelle Schrittweise – ausstiegsorientierte Prozessarbeit durch Motivation, Begleitung, Beziehung und Perspektivgestaltung
  • Zeitlich flexibel
  • Inhaltlich an den Bedürfnisse der Klientinnen orientiert

Leitung

Ina Schubert

Therapeutische und beraterische Qualifikationen innerhalb des Teams:

Diplom-SozialarbeiterInnen/-pädagogInnen oder vergleichbare  Ausbildungsgänge
DiplompädagogInnen
Move-Ausbildung (motiviernde Kurzintervention bei konsumierenden Jugendlichen)


Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr21.30 - 10.00 Uhr
Mi, Sa, So21.30 - 9.00 Uhr

Streetwork täglich von 20.30 – 21.30 Uhr
Nachtruhe zwischen 1.00 – 7.00 Uhr


Weitergehende Informationen/Termine

Zur facebook-Seite

Zur Seite der Ginko-Stiftung


Ihr Weg zu uns

Öffentliche Verkehrsmittel:
alle U-Bahnen bis Oststr.
Straßenbahn 709, 704, 719 bis Stresemannstr.
oder Haltestelle Hauptbahnhof