Angebote

  • Beratung von Menschen, die illegale Drogen konsumieren oder bereits von ihnen abhängig sind, sowie deren Angehörige und Freunde/innen
  • Therapievermittlung in ambulante, teilstationäre und stationäre Therapie
  • Therapievorbereitung und –motivation
  • Psychosoziale Begleitbetreuung bei Substitution
  •  Interkulturelle Suchtberatung durch eine muttersprachlich russische Mitarbeiterin sowie verschiedene fremdsprachliche Angebote
  • Aufsuchende Straßensozialarbeit
  • Beratung und Therapievermittlung in der Justizvollzugsanstalt
  • Präventionsangebote, z.B. Kindergruppe Kibse für Kinder aus suchtbelasteten Familien

Charlottenstr. 30
40210 Düsseldorf

Tel.  0211/1752 088 0
Fax: 0211/1752 088 19
komm-pass@skfm-duesseldorf.de


Drogenberatungsstelle "komm-pass"

Leitung

Birgit Schmitz

Therapeutische und beraterische Qualifikationen innerhalb des Teams:

  • Diplom-SozialarbeiterInnen/-pädagogInnen
  • SuchttherapeutInnen
  • DiplompädagogInnen
  • Systemische BeraterInnen
  • Move-TrainerInnen (motivierende Kurzintervention bei konsumierenden Jugendlichen)

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch - Freitag    9.00 - 13.00 Uhr
Montag - Donnerstag14.00 - 17.00 Uhr
Jeder 1. Mittwoch im Monat auch17.00 - 19.00 Uhr

Offene Sprechstunden:

Montag und Mittwoch   14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag9.00 - 12.00 Uhr
Jeder 1. Mittwoch im Monat auch17.00 - 19.00 Uhr

Termine finden auch außerhalb dieser Sprechzeiten statt und werden gesondert vereinbart.


Ihr Weg zu uns

Öffentliche Verkehrsmittel:
alle U-Bahnen bis Oststr.
Straßenbahn 709, 704, 719 bis Stresemannstr.
oder Haltestelle Hauptbahnhof