Familien für Kinder gesucht Familien für Kinder gesucht

Kinder brauchen Ihre Hilfe.

Der Adoptions- und Pflegekinderdienst sucht Familien, Paare oder Alleinstehende mit Zeit, Geduld, Warmherzigkeit und Platz für eine verantwortungsvolle Aufgabe...

weitere Infos

Datenschutzerklärung

Herzlich willkommen auf unserer Homepage! Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Seiten und möchten Ihnen den Aufenthalt so angenehm und abwechslungsreich, wie möglich gestalten. Dabei werden von uns folgende Regelungen eingehalten:

Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen.

Sie können die Webseiten des SKFM Düsseldorf e.V. grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden.

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden zur Optimierung des Internetangebotes und für statistische Zwecke wie folgt protokolliert: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.
Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.

Beim Aufruf einzelner Seiten kommen sogenannte Cookies zum Einsatz. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, sondern lediglich eine Session-ID. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrecht ist der

Sozialdienst katholischer Frauen und Männer Düsseldorf e.V.

Ulmenstraße 67

40476 Düsseldorf

Sie finden weitere Informationen zu unserem Verein, Angaben zu vertretungsberechtigten Personen und auch weitere Kontaktmöglichkeiten im Impressum auf dieser Internetseite.

Personenbezogene Daten

Wenn wir Daten von Ihnen erhalten haben, dann werden wir diese grundsätzlich nur für die Zwecke verarbeiten, für die wir sie erhalten oder erhoben haben.

Weitergehende personenbezogene und geschäftliche Daten (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer) werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage  über das Kontaktformular oder per Email an uns richten, Informationsmaterial, Broschüren oder andere Schriften bei uns anfordern.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn

  • Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen,
  • die Kenntnis der Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder
  • die Datenspeicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot vom SKFM Düsseldorf e.V. protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur  des SKFM Düsseldorf e.V. zur Rechts- und Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.

Verwendung der Daten

Der SKFM Düsseldorf e.V. verwendet Ihre persönlichen Daten lediglich intern zur Auftragsabwicklung und zur Zusendung von Informationen, sofern Sie hierzu vorher Ihr Einverständnis gegeben haben. Darüber hinaus möchten wir die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten dafür verwenden, auf Ihre Wünsche besser eingehen zu können, unser Informationsangebot und unsere Leistungen zu verbessern, Ihre Anfragen zu beantworten, eventuelle Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen: dazu zählen auch Informationen über unser Leistungsangebot. Sofern Sie keine Kontaktaufnahme mehr wünschen, können Sie jederzeit einer weiteren Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft widersprechen.

Kontaktanfragen

Bei Anfragen über unser Kontaktformular oder im Rahmen unserer Ihnen zur Verfügung gestellten E-Mailadresse verarbeiten wir die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ausschließlich dazu, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, zu beantworten oder uns mit Ihnen in Verbindung zu setzen. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden nach abschließender Beantwortung gelöscht, sollten nicht gesetzliche oder sonstige Aufbewahrungspflichten bestehen. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO bzw. § 6 Abs. 1 lit. c KDG

Verweis auf fremde Angebote

Zu Ihrer Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Dabei handelt es sich um einen Service zugunsten unserer Besucher, um Ihnen das Auffinden weiterer Informationsangebote zu bestimmten Themen zu erleichtern. Soweit solche Links nicht offensichtlich erkennbar sind, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt.

Mit den Verweisen auf Internetseiten Dritter verbinden wir jedoch keine besondere inhaltliche Empfehlung. Die Verantwortung für den Inhalt liegt auch allein bei dem verantwortlichen Betreiber der jeweiligen Seite. Sollten Sie feststellen, dass einzelne oder mehrere dieser Seiten gegen geltendes Recht verstoßen oder sonst unangemessene Inhalte haben, so teilen Sie uns dies bitte mit. Wir werden solche Verweise umgehend von unserer Homepage entfernen.

Wir können leider auch keine Gewähr für das Funktionieren der Links übernehmen, da uns die Betreiber der Seiten nicht immer über Änderungen informieren. Ebenso wenig haben wir Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch fremde Anbieter. Bitte informieren Sie sich auf den jeweiligen Seiten nach den dort eingehaltenen Datenschutzbestimmungen.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Datenschutzbeauftragter

In allen Zweifelsfällen und bei Fragen oder Beschwerden können Sie sich an den für uns zuständigen Datenschutzbeauftragten wenden:

Unser Beauftragter für den Datenschutz:


Diözesan-Caritasverband für das
Erzbistum Köln e.V.
Georgstraße 7
50676 Köln
Telefon: 0221 / 2010357
E-Mail: datenschutzbeauftragter@caritasnet.de

Beschwerden:

Sie haben ein Recht zur Beschwerde beim Katholischen Datenschutzzentrum in Dortmund:

www.katholisches-datenschutzzentrum.de oder Telefon 0231 - 138 985 - 0
 

Haftungsausschluss

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, haftet dieser nur dann, wenn er von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor erklärt weiterhin, dass er keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten hat. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheberrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Datenschutzrechtliche Informationen für Spenderinnen und Spender

Die für die Spendenabwicklung notwendigen Daten des Spenders werden von uns unter Beachtung des Datenschutzes gespeichert und vertraulich behandelt. Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer einer bestehenden Spendenbeziehung und solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, gespeichert. Die gesetzliche Aufbewahrungsfrist für Spendenbelege beträgt nach § 257 HGB 10 Jahre. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur in folgenden Fällen an externe Empfänger weiter:

  • an öffentliche Stellen (z.B. Finanzbehörden), wenn wir aus gesetzlich zwingenden Gründen personenbezogene Daten übermitteln müssen,

  • an Banken zum Zwecke von Zahlungsabwicklungen,

  • an Steuerberater und Wirtschaftsprüfer zur Erstellung und Prüfung des Jahresabschlusses.

Dem Initiator einer Anlassspende (z. B. bei Aufruf zu Spenden in einer Traueranzeige) wird im Anschluss an die Spendenaktion die Gesamtspendensumme genannt, nicht aber die Namen der Einzelspender. Der Spender hat ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten kontaktieren Sie uns bitte unter:

Info@skfm-duesseldorf.de

Hinweise zu Datenschutz und Nutzungsbedingungen bei Bewerbungen zu einer Stellenausschreibung

Bewerbungen auf Stellenausschreibungen enthalten personenbezogene Daten im Sinne der einschlägigen Vorschriften zum Datenschutz. Der Sozialdienst katholischer Frauen und Männer Düsseldorf e.V. (SKFM) ist sich bewusst, dass Ihnen ein besonders sensibler Umgang mit allen personenbezogenen Daten, die Sie übermitteln, äußerst wichtig ist und beachtet daher alle einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorgaben (kirchliches Datenschutzgesetz KDG und DSGVO).

Verantwortliche Stellen für die Datenerhebung:

Sozialdienst katholischer Frauen und Männer Düsseldorf e.V.

Elmar Borgmann (Vorstandsvorsitzender)
Ulmenstraße 67
40476 Düsseldorf

E-Mail: borgmann.elmar@skfm-duesseldorf.de

Telefon: 0211/4696-0

Fax: 0211/4696-230

Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Diözesan Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V.

Georgstr. 7, 50676 Köln

Tel. 02221-2010-357

FAX. 0221-2010-100

datenschutzbeauftragter@caritasnet.de

Verarbeitet werden die Kontaktdaten und weitere von Ihnen im Rahmen Ihrer Bewerbung übermittelten Angaben zur Qualifikation und hochgeladene bzw. mitgesendeten Dokumente auf der Grundlage des §. 6 Abs.1 KDG (entspr. Art. 6 Abs.1 DSGVO).

Die von Ihnen übermittelten Daten haben Sie uns freiwillig und für den Zweck der Bewerbung zukommen lassen – sie werden vom SKFM nur zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Eine Übermittlung der Daten an Dritte außerhalb des SKFM findet nur statt, wenn der SKFM zur Preisgabe gesetzlich verpflichtet ist, beispielweise im Rahmen eines Strafverfolgungs-, Ermittlungsverfahrens und auf Anfrage der Datenschutzaufsichtsbehörde.

Die Angaben werden gespeichert bis zu einem Widerruf der Bewerbung und ansonsten sechs Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens gelöscht. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Änderung oder Löschung von Daten während eines laufenden Bewerbungsverfahrens sowie für die Dauer von sechs Monaten nach Abschluss eines laufenden Bewerbungsverfahrens aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist.

Sie haben das Recht auf Auskunft und ggf. auf  Berichtigung unrichtiger, Sie betreffender, personenbezogener Daten und auf Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung von Daten, die nicht mehr benötigt werden oder die unrechtmäßig erhoben wurden. Sie können diese Rechte gegenüber der oben genannten verantwortlichen Stelle geltend machen.

Beschwerden:

Beschwerden können Sie an das katholische Datenschutzzentrum als zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde richten.

www.katholisches-datenschutzzentrum.de oder Telefon 0231 - 138 985 -0

 

ohne Titel

zum Seitenanfang

Diese Seite weiterempfehlen

Empfehlen Sie die ausgewählte Seite weiter. Füllen Sie dazu einfach das nachfolgende Formular aus und klicken Sie dann auf Absenden.

Empfohlene Seite:
URL: https://skfm-duesseldorf.de/de/datenschutz/



Optionale Kurzmitteilung an den Empfänger:

Ihre Daten werden nicht auf unserem System gespeichert.