Von Dir lässt man sich gerne anstecken? Von Dir lässt man sich gerne anstecken?

Genau Dich suchen wir.

Du kannst Menschen mit Deiner Begeisterung anstecken und für den Erzieherberuf gewinnen? Wir haben den perfekten Job für Dich.

Jetzt durchstarten

Kontakt- und Beratungsstelle KnacKPunkt27

Angebote

  • Kontakt- und Beratungsangebot für Frauen ab dem 27. Lebensjahr, die illegale Drogen konsumieren, wohnungslos sind und der Beschaffungsprostitution nachgehen
  • Niedrigschwellige Hilfen zur psychischen und physischen Grundversorgung und Überlebenshilfe (u.a. Körperhygiene, Wäsche waschen bzw. tauschen, Essensangebot)
  • Gesundheitsprophylaxe und Möglichkeit der Wundversorgung
  • Information und Beratung über weiterführende ausstiegsorientierte Hilfen
  • Krisenintervention
  • Vermittlung und Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zur Polizei
  • Begleitung zu Ärzten, Ämtern, Behörden usw.
  • Schutz- und Ruheraum
  • Clearingstelle Schrittweise – ausstiegsorientierte Prozessarbeit durch Motivation, Begleitung, Beziehung und Perspektivgestaltung
  • Zeitlich flexibel
  •  Inhaltlich an den Bedürfnisse der Klientinnen orientiert

Leitung

Ina Schubert

Therapeutische und beraterische Qualifikationen innerhalb des Teams:

Diplom-SozialarbeiterInnen/-pädagogInnen oder vergleichbare  Ausbildungsgänge
Move-Ausbildung (motivierende Kurzintervention bei konsumierenden Jugendlichen)


Öffnungszeiten

Mo, Di, Fr10.00 - 13.00 Uhr
Mittwoch18.00 - 21.00 Uhr
Donnerstag20.00 - 23.00 Uhr

ohne Titel

zum Seitenanfang

Diese Seite weiterempfehlen

Empfehlen Sie die ausgewählte Seite weiter. Füllen Sie dazu einfach das nachfolgende Formular aus und klicken Sie dann auf Absenden.

Empfohlene Seite:
URL: https://skfm-duesseldorf.de/de/kontakt-und-beratungsstelle-knackpunkt27/



Optionale Kurzmitteilung an den Empfänger:

Ihre Daten werden nicht auf unserem System gespeichert.