Familien für Kinder gesucht Familien für Kinder gesucht

Kinder brauchen Ihre Hilfe.

Der Adoptions- und Pflegekinderdienst sucht Familien, Paare oder Alleinstehende mit Zeit, Geduld, Warmherzigkeit und Platz für eine verantwortungsvolle Aufgabe...

weitere Infos

SKFM Aktuell

Wir sagen DANKE! Benefizkonzerte der Rotary-Bigband bringen 5000 Euro für den knacKPunkt

Insgesamt 200 Zuschauer erlebten die Benefizkonzerte der Rotary-Bigband im Stilwerk Forum Düsseldorf. Für das lokale soziale Projekt „knacKPunkt“, die Notschlafstelle für wohnungslose junge Frauen und Mädchen in Düsseldorf, konnten 3500 Euro eingespielt werden, die vom Rotary Club Düsseldorf-Schlossturm und dem Rotaract Club Düsseldorf auf 5000 Euro aufgestockt wurden.

Insgesamt 200 Zuschauer besuchten die beiden Benefizkonzerte der Rotary-Bigband im Stilwerk Forum Düsseldorf. Bandleader Thomas Siffling (RC Mannheim-Brücke) bedankte sich in Anwesenheit von Governor Willi Witt und Gattin zu Beginn beim veranstaltenden RC Düsseldorf-Schlossturm, dem Rotaract Club Düsseldorf und der Rotarian Jazz Fellowship, die Veranstaltung nicht abgesagt zu haben. Ebenso dankte er dem anwesenden Publikum, die Einladung trotz der aktuellen Corona-Entwicklungen angenommen zu haben: „Der nicht subventionierte Kulturbetrieb ist derzeit vital gefährdet.“

Sodann boten die 20 Musiker ein abwechslungsreiches Programm und mitreißenden Sound aus der Swing-Ära um Count Basie, wobei nicht nur Gastsolist und Lokalmatador Reiner Witzel am Altsaxofon, sondern auch die neu ins Team gekommene und als klassische Opernsängerin ausgebildete Richetta Manager (RC Gladbeck-Kirchhellen) mit exzellent interpretierten Klassikern wie Gershwins „Summertime“ oder „How high the Moon“ und „Sweet Georgia Brown“ das Publikum begeisterten. Seit ihrer Premiere bei der World Convention in Hamburg hat sich die Band erneut hörbar weiterentwickelt.

Die Musiker traten ohne Gage auf. Für das lokale soziale Projekt „knacKPunkt“, die vom Sozialdienst katholischer Männer und Frauen in Düsseldorf betriebene Notschlafstelle für wohnungslose junge Frauen und Mädchen konnten 3500 Euro eingespielt werden.

(Text: Dirk Möwius)

ohne Titel

zum Seitenanfang

Diese Seite weiterempfehlen

Empfehlen Sie die ausgewählte Seite weiter. Füllen Sie dazu einfach das nachfolgende Formular aus und klicken Sie dann auf Absenden.

Empfohlene Seite:
URL: https://skfm-duesseldorf.de/de/aktuelles/1/2020/38/



Optionale Kurzmitteilung an den Empfänger:

Ihre Daten werden nicht auf unserem System gespeichert.