Familien für Kinder gesucht Familien für Kinder gesucht

Kinder brauchen Ihre Hilfe.

Der Adoptions- und Pflegekinderdienst sucht Familien, Paare oder Alleinstehende mit Zeit, Geduld, Warmherzigkeit und Platz für eine verantwortungsvolle Aufgabe...

weitere Infos

SKFM Aktuell

„Hohe Spende für den SKFM Düsseldorf e.V.“

Durch die Vermittlung der CDU Politikerin Frau Sylvia Pantel, spendete die Firma „SUNBEAM international“ an den Sozialdienst katholischer Frauen und Männer Düsseldorf e.V. – die Spende ist angedacht für das Projekt „RAHAB“ und das "Proviantpakete-Projekt".


In Begleitung von Herrn Bin Sun, Geschäftsführer der Firma SUNBEAM international GmBH, und seiner Partnerin, Frau Wu, besuchte Frau Sylvia Pantel am frühen Morgen des 26. Mai 2021 den Sozialdienst katholischer Frauen und Männer e.V. (SKFM). Sie überbrachten eine Spende von 40.000 Euro und 40.000 FFP2 Masken.

Verwendet wird diese für die Projekte „RAHAB“ und „Proviantpakete“ des SKFM.

Bei dem Projekt „RAHAB“ erhalten Frauen in der Prostitution Unterstützung bei Schwierigkeiten und Fragen zu Ämtern, finanzielle Sorgen, Wohnungssuche, Schwangerschaft, Verhütung oder Entwicklung neuer Perspektiven. Letztlich entstammt aus diesem Angebot auch das „Proviantpaketeprojekt“. Hier werden bis zu 300 Proviantpakete pro Tag durch ehemalige Prostituierte für obdachlose Menschen für die tägliche Verteilung durch den Streetwork-Verbund zusammengestellt.
Die durch "RAHAB" betreuten Frauen, die zuvor in der Prostitution tätig waren, sind durch die gesetzlich veranlasste Schließung der Prostitutionsstätten aufgrund der Corona-Pandemie nicht mehr in der Lage gewesen, ihren Lebensunterhalt selber zu bestreiten. Durch das "Proviantpakete-Projekt" konnten sechs von ihnen beim SKFM angestellt werden und erhalten dadurch eine neue Lebensperspektive.

Elmar Borgmann, Vorstandsvorsitzender des SKFM, führte durch die Räumlichkeiten und betonte, dass durch die großzügige Spende die Ausstattung der beiden Projekte mit notwendigem Material für lange Zeit gesichert sei und dankte Herrn Bin hierfür ganz herzlich.

Frau Sylvia Pantel war bereits selbst am 11. März diesen Jahres zu Gast beim SKFM und wurde hier auf die beiden Projekte aufmerksam.

(vgl. Bericht Lokalkompass vom 12. März 2021)

Auch ihr dankte der Vorstand des SKFM für Ihr außerordentliches Engagement und die Unterstützung für Menschen in der Prostitution.

Auch interessant:

Sylvia Pantel zu diesem Thema bei Youtube:

https://www.youtube.com/watch?v=wzBDfS77VB0

ohne Titel

zum Seitenanfang

Diese Seite weiterempfehlen

Empfehlen Sie die ausgewählte Seite weiter. Füllen Sie dazu einfach das nachfolgende Formular aus und klicken Sie dann auf Absenden.

Empfohlene Seite:
URL: https://skfm-duesseldorf.de/de/aktuelles/1/2021/60/



Optionale Kurzmitteilung an den Empfänger:

Ihre Daten werden nicht auf unserem System gespeichert.